WappenMarkt Lauterhofen

Lauterhofen

> Neues aus Bildung und Soziales

KiTa Lauterhofen: Masch-Platz feierlich eingeweiht

Von Hans Braun:

Ausschließlich mit Spenden finanziert wurde der neue knapp 5000 Euro teure Matsch-Platz der Kindertagesstätte St. Gabriel in Lauterhofen, der von Pfarrer Gerhard Ehrl bei einer Feierstunde den kirchlichen Segen erhielt.

Feierliche Einweihung des Matschplatz

Die Kinder freuen sich über den neuen Matsch-Platz, den zahlreiche Unterstützer durch Spenden ermöglicht haben. Foto: Braun

Bereichert haben die Kinder diesen Anlass noch mit Lieder, Gedichte und Gebete. Die Leiterin des Kindergartens, Inge Renner, berichtete hierzu von vielen Spendentöpfen, die für diesen Sand-Wasserbereich erforderlich waren, darunter vieler Aktionen der Eltern und der Elternbeiräte. Unterstützt wurde dieses Projekt ebenso von den größeren, örtlichen Firmen. Der Bauhof der Marktgemeinde hatte für die Stationierung dieser Anlage die nötigen Voraussetzungen geschaffen und bei dieser Gelegenheit gleich noch den Sandplatz erweitert und renoviert. Bei allen, die zu diesem Spielplatz beigetragen haben, bedankte sich die Leiterin der Kindertagesstätte, ebenso bei der Kirchenverwaltung, die diesem Vorhaben zugestimmt hatte. Bürgermeister Ludwig Lang freute sich über diese neue Einrichtung ebenso, vor allem aber, dass die Gemeinde für die Umsetzung dieser Einrichtung beitragen konnte und wünschte den Kindern ein unfallfreies Spielen.

Weitere Berichte des Jahres 2016 finden Sie im Archiv.
Webentwicklung: Gabriele Krieger