WappenMarkt Lauterhofen

Lauterhofen

Archiv der Berichte 2016

Kolpingtheater

>>> Kolpingtheater mit "Der 75. Geburtstag"

Die Lachmuskeln hatten beim Theater der Kolpingfamilie in Lauterhofen Hochkonjunktur. Mit dem Lustspiel „Der 75. Geburtstag“ von Walter G. Pfaus hatten sich die Laienschauspieler unter der Regie von Florian Wittmann einen Dreiakter mit viel Humor ausgesucht.

 
Kolpingtheater

>>> 25. Weihnachtmarkt: Spendenübergabe

Der Weihnachtsmarkt in Lauterhofen erbrachte für caritative und soziale Zwecke einen Gesamterlös von 7.964,58 Euro. Gemeinsam haben alle beteiligten Vereine und Verbände ihren jeweiligen Erlös übergeben.

 
Ehrungen bei den Imkern

>>> Imkerverein ehrt Mitglieder

Hohe Auszeichnungen gab es für langjährige verdiente Funktionäre des Imkervereins Traunfeld. Vor diesem Ehrenabend trafen sich die Imker in der St. Willibald Pfarrkirche, um bei einem Gottesdienst zu Ehren des Imkerpatrons Ambrosius den bereits verstorbenen Mitgliedern zu gedenken.

 
Straßeneröffnung

>>> Offizielle Eröffnung und Einweihung

In diesem Jahr wurden im Bereich Lauterhofen über 2,1 Millionen Euro für Bundes-, Staats- und der Neumarkter Straße ausgegeben, wofür es 630.000 Euro Fördergelder flossen. Bei der offiziellen Eröffnung der Staats- und Neumarkter Straße nahmen Kaplan Sunil Ekka zusammen mit Diakon Robert Willmann die Segnung vor.

 
Weihnachtsmarkt

>>> Weihnachtsmarkt 2016 sehr gut besucht

Großen Zuspruch fand am 4. und 5. Dezember in Lauterhofen der 25. Weihnachtsmarkt am historischen Marktplatz. Höhepunkt am Samstagabend war die Eröffnung mit dem neuen Christkind Antonia Hans, als sie auf dem eigens errichteten Freipodium den Prolog sprach. Begleitet wurde das Christkind von sechs Engeln.

Sammlung Aktion Pomoc

>>> 303 Päckchen für Aktion Pomoc gesammelt

Die Aktion Pomoc (Pomoc bedeutet Hilfe) gibt es seit 1994 und wird von ehrenamtlichen jungen Erwachsenen aus dem Raum Amberg-Sulzbach durchgeführt. In diesem Jahr konnte das Aktionsteam Lauterhofen 303 Päckchen an bedürftige Kinder und Jugendliche in die Balkanländer schicken.

RSK Ehrung

>>> RSK: Kameradschaftsabend mit Ehrungen

In Würdigung ihrer Verdienste um die Reservistenkameradschaft Lauterhofen wurden Rudolf Donhauser und Johann Stöckl mit der Kreis-Ehrennadel in Gold mit Urkunde ausgezeichnet. Namens der RSK Lauterhofen gratulierte der Vorsitzende Egon Weikert, ebenso der stellvertretende Bürgermeister Reinhard Meier.

FF-Wissenstest

>>> Wissenstest erfolgreich absolviert

Erfolgreich absolviert haben 35 Jugendliche von vier Freiwilligen Feuerwehren in der Marktgemeinde Lauterhofen den Wissenstest. Kreisbrandinspektor Peter Häberl nannte das Prüfungsergebnis „Super“ und ebenfalls von einer hervorragenden Leistung der Jugendlichen sprach Kreisjugendwart Jürgen Kohl.

Bücher- und Medienbasar

>>> 10. Bücher- und Medienbasar

Dieses Jahr war der Bücher- und Medienbasar ein riesiger Erfolg. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums gab es zusätzlich zum Verkauf zwei Highlights. Es wurden frisch gegrillte Bratwürste, hergestellt von einer ortansässigen Metzgerei, verkauft und die Besucher konnten sich an einem Glücksrad mit tollen Preisen erfreuen.

40 Jahre Frauenkreis Lauterhofen

>>> 40 Jahre Frauenkreis Lauterhofen

Bei einer Jubiläumsveranstaltung haben rund 35 Frauen im Pfarrheim St. Raphael auf die vergangenen 40 Jahre des Frauenkreises Lauterhofen geblickt. Vom Vorstandsteam freute sich Walburga Haas: „Wir haben es geschafft und 40 Jahre vollgemacht“.

730 Euro für die First Responder

>>> Benefizabend zu Gunsten First Responder

Eine Sternstunde der Volksmusik war das Benefizkonzert zu Gunsten der First Responder am Freitagabend im Schützenhaus in Lauterhofen. Die Spenden bei diesem Anlass betrugen 730 Euro die dem Schatzmeister des Fördervereins, Helmut Benzinger, übergeben wurden.

Lauterachschau in Pettenhofen

>>> 13. Lauterachschau des GZV Lauterhofen

Ein kleines  Paradies der „Flattermänner“ bot am Wochenende die 13. Lauterachschau des Geflügelzucht­vereins Lauterhofen in der Gemeinschaftshalle in Pettenhofen. Die vielen Besucher konnten 228 Geflügeltiere bestaunen. Vertreten waren dazu 29 Aussteller von sechs Vereinen.

Feierstunde für den neuen Schulleiter

>>> Neuer Schulleiter Bernhard Dürr

Von einem „Heimkommen“, sprach Bernhard Dürr, den Schulamts­direktor Franz Hübl im Auftrag der Regierung der Oberpfalz zum neuen Schulleiter der Grundschule und Mittelschule in Lauterhofen ernannt hat. Der Velburger Bernhard Dürr war bereits von 2005 bis 2011 Lehrer an der Schule in Lauterhofen.

Spendenübergabe Benefizkonzert

>>> Benefizkonzert "Gemeinsam gegen Leukämie"

Ein kulturelles Highlight war das zwölfte Benefizkonzert „Gemeinsam gegen Leukämie“ in der großen Turnhalle der Schule in Lauterhofen. Das Spenden­ergebnis für die Selbsthilfegruppen krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach und für das Kinderpalliativteam Ostbayern betrug insgesamt 3500 Euro.

Die Geehrten der Schützengesellschaft Lauterhofen

>>> Schützenkönigsfeier 2016

Tina Lehmeier ist mit ihren 41,6 Teiler die neue Schützenkönigin der Schützengesell­schaft Lauterhofen.  Zum Auftakt der zünftigen Feier wurden die scheidenden Würden­träger noch gebührend verabschiedet. Die Ritter der neuen Monarchin sind Peter Graml (169,7 Teiler) und Ludwig  Federl (177,6).

Die Funktionäre des OGV Lauterhofen

>>> OGV: Herbstversammlung mit Neuwahlen

Renate Meier bleibt die Vorsitzende des OGV Lauterhofen. Das ergab die Neuwahl anlässlich der Herbstversammlung im Schützenhaus.  Ebenso in ihren Ämtern bestätigt wurden die stellvertretende Vorsitzende Pauline Weikert, Schatzmeisterin Petra Geitner und Schriftführerin Kerstin Weikert.

Die neuen Fahrzeuge wurde festlich geschmückt

>>> Segnung der neuen Einsatzfahrzeuge

Bei einem Festakt erhielten das neue Wechsellader­fahrzeug und das neue Einsatzfahrzeug für  den First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Lauterhofen durch Prodekan Gerhard Ehrl  den kirchlichen Segen.

30 Jahre Tennisabteilung des SV Lauterhofen

>>> 30 Jahre Tennisabteilung in Lauterhofen

"Unsere Tennisabteilung ist 30 Jahre alt. Ich kann‘s immer noch nicht glauben". Das sagte Spartenleiter Christian Wildfeuer beim Jubiläumsabend im Schützenhaus. Bürgermeister Ludwig Lang gratulierte im Namen der Marktgemeinde zu diesem Jubiläum und dankte allen Ehrenamtlichen in dieser Abteilung.

Bundeswehrerlebnistag

>>> Ferienprogramm: Bundeswehrerlebnistag

"Spielerisch und kindgerecht Überlebenstechniken kennenlernen". Das konnten die 18 Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 15 Jahren beim Erlebnisnachmittag bei der Bundeswehr im Rahmen des Ferienprogramms am Klingenberg bei Brunn.

Ferienprogramm Bücherei

>>> Pfarrfest Lauterhofen

Ein voller Erfolg war das Pfarrfest der Pfarrei St. Michael in Lauterhofen. Für Kinder sorgte am Nachmittag der Clown Frank Langner von der Regens-Wagner am Karlshof für lustige Aufmerksam­keiten. Eingestimmt auf dieses Pfarrfest hatte die Kolpingfamilie bereits am Vorabend mit einem Weinfest.

Ferienprogramm Bücherei

>>> Ferienprogramm: Kinder spielten im Park

"Für das Büchereiteam in Lauterhofen wurde das Ferienprogramm zum Selbstläufer". Darüber freute sich die Büchereileiterin Christine Ehrnsperger bei der diesjährigen Veranstaltung im bestens dafür vorbereiteten Freizeitpark der Marktgemeinde und setzte noch drauf: "Hier bei den Kindern ist unsere Zukunft".

Spendenübergabe

>>> Spendenübergabe: 500 Euro für First Responder

Eine Spende von 500 Euro erhielt der First Responder Förderverein von der FFW Deinschwang für die Unterstützung beim 125jährigen Gründungsjubiläum. Den Scheck übergaben der Vorsitzende der Feuerwehr Deinschwang, Martin Lubner und Kommandant Christian Baumgärtner an die Vertreter der First Responder.

Ein Festzug historischer Zeitzeugen in Deinschwang

>>> Große Oldtimer-Schlepperschau

Mit rund 200 Oldtimer Bulldogg belagert war am Sonntag das Wurschtbachtal anlässlich des Felsenfestes. Highlight war die rund zwei Kilometer Rundfahrt, vom Festgelände durch den Ort Deinschwang bis zur Hundeschule und wieder zurück. Viele Besucher verfolgten diesen "Festzug" historischer Zeitzeugen.

Ein Glas Sekt zum Jubiläum

>>> 50 Jahre Felsenfest Deinschwang

Alle Erwartungen übertroffen hat das 50. Felsenfest im Wurschtbachtal. Sogar von einem Rekord sprachen Verantwortliche des Heimatvereins, der dieses Heimatfest inzwischen schon professionell ausrichtet. Als Jubiläumsgeste erhielten am Samstag die ersten 100 Besucher ein Glas Sekt.

Bierprobe und Programmvorstellung

>>> Bierprobe und Programmvorstellung

Seit 50 Jahren wird in Deinschwang das Felsenfest im Wurschtbachtal gefeiert. Wie der Vorsitzende des Heimatverein Wurschtbachtal, Peter Neumeier sagte, wird der Verein wieder alles aufbieten, um den Gästen am 6. und 7. August gemütliche und fröhliche Stunden unter dem Felsen zu bieten.

Verabschiedung Gunda Köstler

>>> Rektorin Gunda Köstler verabschiedet

Mit bewegten Worten hat sich Gunda Köstler bei einem Festakt, als Rektorin der Grundschule und Mittelschule Lauterhofen verabschiedet. Übereinstimmend wurde der scheidenden Rektorin in der Aula der Schule bescheinigt, dass sie in Lauterhofen in den vergangenen zwei Jahren einiges bewegt habe.

Schulabgänger M10

>>> Schulabgänger feierlich verabschiedet

Erstmals im Festsaal der Regens-Wagner Einrichtung am Karlshof wurden diesmal die Schulabgänger der Klasse M10 der Grundschule und Mittelschule Lauterhofen verabschiedet. Alle 27 Buben und Mädchen haben entweder bereits eine Ausbildungsstelle oder besuchen weiterführende Schulen.

Eintrag ins Goldene Buch.

>>> Dr. Söder besuchte Lauterhofener Volksfest

Lauterhofen feierte sein 40. Volksfest. Höhepunkte waren der Tag der Vereine, den die Marktgemeinde ausrichtete, der Festgottesdienst am Sonntag im Zelt mit Pfarrer Gerhard Ehrl mit musikalischer Gestaltung der Troubadours und der Besuch von Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder.

Tag der Vereine in Lauterhofen

>>> Erster "Tag der Vereine" in Lauterhofen

Zu einer gelungenen Werbung für Vereine und ebenso für das Ehrenamt wurde der "Tag der Vereine" auf dem Bahnhofplatz in Lauterhofen. Dieses Fazit zog Bürgermeister Ludwig Lang. Er freute sich über die Initiative mit den 22 Vereien und Organisationen, die großen Zuspruch aus der Bevölkerung fand.

Das Bushäuschen im neuen Glanz

>>> Jugendfeuerwehr streicht Bushäuschen

Vor dem Volksfest in Lauterhofen erstrahlt das Bushäuschen am Bahnhofsplatz in Lauterhofen wieder im neuen Glanz. Um den Wartenden und auch den Vorbeifahrenden wieder ein ansehnliches Bild zu bieten, entschlossen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Lauterhofen das Gebäude neu zu streichen

First Responder Lauterhofen

>>> Jahresversammlung der First Responder

„Seit fünf Jahren leistet der First Responder eine Top-Arbeit und ist in Lauterhofen nicht mehr wegzudenken“. Das sagte Kreisbrandinspektor Peter Häberl bei der Jahresversammlung im Floriansstüberl, bei der auch über die Notwendigkeit eines neuen Einsatzfahrzeugs informiert wurde.

Kirwa Pettenhofen

>>> Pettenhofen feierte Kirwa

Julia Kölbl und Sebastian Hierl sind das neue Oberkirwapaar in Pettenhofen. Vor einer großen Kulisse an Besuchern erfreuten die zehn Kirwapaare mit ihren zünftigen Tänzen unter den Klängen der Lauterachtaler Boum um den Kirwabaum.

Sommerfest Kindergarten

>>> Sommerfest im Kindergarten

Zum Jahresmotto: „Sei fit mach mit“ gestalteten die Buben und Mädchen des Kindergartens Maria Goretti das diesjährige Sommerfest. Dazu hatten sich Eltern, aber auch Omas und Opas, ebenso Bürgermeister Ludwig Lang, Pfarrer Gerhard Ehrl und Kaplan Sunil Ekka eingefunden.

Übergabe des Jubiläumsschirms

>>> Bürgermeister übernimmt Schirmherrschaft

Die Freiwillige Feuerwehr Traunfeld hat Bürgermeister Ludwig Lang zum Schirmherrn ihres 125. Gründungsfestes, das vom 12. bis 14. Mai 2017 stattfindet, bestellt. Dazu übergaben der Vorsitzende Manfred Heinig und Kommandant Peter Ulm dem Bürgermeister einen Jubiläumsschirm.

Einweihung Matsch-Platz

>>> Matsch-Platz feierlich eingeweiht

Ausschließlich mit Spenden finanziert wurde der neue knapp 5000 Euro teure Matsch-Platz der Kindertagesstätte St. Gabriel in Lauterhofen, der von Pfarrer Gerhard Ehrl bei einer Feierstunde den kirchlichen Segen erhielt. Bereichert haben die Kinder diesen Anlass noch mit Lieder, Gedichte und Gebete.

Übergabe des Gutscheins

>>> Bücherei erhält Lesezeichen-Preis

Die Gemeindebücherei Sankt Michael wurde mit dem "Lesezeichen" der Bayernwerk AG ausgezeichnet. Der Preis beinhaltet einen Gutschein im Wert von 1000 Euro. „Mit dem Preisgeld werden wir unser Angebot für Kinder- und Jugendbücher sowie Bilderbücher erweitern“, freute sich Büchereileiterin Christine Ehrnsperger.

125 Jahre FFW Deinschwang

>>> 125 Jahre FFW Deinschwang

Mit einem dreitägigen Fest feierte Deinschwang am Wochenende seine Freiwilligen Feuerwehr. Ein Highlight war am Sonntag Nachmittag ein sonniger und prächtiger Festzug mit 99 Vereinen, die von sechs Musikkapellen begleitet wurden, für ein stimmungsvolles Bild. Viele hundert Zuschauer säumten dazu die Ortsstraßen.

Neuer Wechsellader für Lauterhofen

>>> FFW präsentiert Wechsellader

Neben Neumarkt und Parsberg ist jetzt auch in Lauterhofen ein Wechsellader für die Freiwillige Feuerwehr stationiert. Beim traditionellen Grillfest der Freiwilligen Feuerwehr in Lauterhofen wurde der Bevölkerung dieser 440 PS starke Scania mit der Funknummer 36/1 vorgestellt.

FF Engelsberg - Leistungsprüfung 2016

>>> Leistungsprüfungen erfolgreich bestanden

Erfolgreich haben 16 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Engelsberg in zwei Gruppen Prüfungen im Löschen bis zur höchsten Stufe Gold-Rot absolviert. Als Prüfer fungierten Kreisbrandinspektor Peter Häberl (Lauterhofen), Kreisbrandmeister Joachim Klein (Berg) und Kommandant Hans Kiefl (Muttenshofen).

Breitbandausbau Lauterhofen

>>> Schnelles Internet für Lauterhofen

Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse für die Ausbaugebiete Hohe Birke, Reitelshofen, Muttenshofen, Brunn und Nattershofen sind da. Erster Bürgermeister Ludwig Lang und Wolfgang Klebl sowie die Vertreter der Deutschen Telekom haben das Netz symbolisch in Betrieb genommen.

Treffen der Motorradfreunde

>>> 41. Treffen der Motorradfreunde Lauterhofen

Großen Zuspruch fand am Wochenende in Lauterhofen das bereits 41. Treffen der Motorradfreunde Lauterhofen, wozu rund 100 Besucher mit dem Motorrad aus allen Teilen Deutschlands angereist kamen, sogar von der Insel Norderney.

Ehrungen bei der RSK Lauterhofen

>>> Jahresversammlung der RSK Lauterhofen

„Beispielhaft in der mittleren Oberpfalz lebt die Reservisten und Soldatenkameradschaft Lauterhofen ein hervorragendes Zeichen einer gelebten Kameradschaft.“ Das bescheinigte der stellv. Landesvorsitzende des Bay. Reservistenverbandes Werner Gebhard bei der Jahresversammlung im Lauteracher Hof.

Schlüsselübergabe in Gebertshofen

>>> Neues Feuerwehrfahrzeug eingeweiht

„Nach 37 Jahren kein Luxus“. So schilderte Landrat Willibald Gailler die Ersatzbeschaffung des neuen Feuerwehrfahrzeuges mit einer ebenfalls neuen Tragkraftspritze für die Freiwillige Feuerwehr Gebertshofen am Samstag beim Festakt der Segnung.

Umweltaktion in Lauterhofen

>>> Umweltaktion: Freiwillige sammeln Müll

Rund 60 Helfer waren wieder unterwegs, um den achtlos zurückgelassenen Müll anderer Mitbürger zu beseitigen. Dafür dankte namens der Marktgemeinde Lauterhofen der stellvertretende Bürgermeister Reinhard Meier und lud die Umweltakteure zu einer Brotzeit im Feuerwehrhaus ein.

Informationsveranstaltung zu Sicherheit und Jugendschutz auf Festen

>>> Sicherheit und Jugendschutz auf Festen

Am Dienstag, 12. April 2016 fand in der Aula der Grundschule und Mittelschule Lauterhofen eine Infoveranstaltung des Landratsamtes Neumarkt zum Thema „Sicherheit und Jugendschutz auf Festen“ statt. Die Veranstaltung fand reges Interesse bei den Ehrenamtlichen aus verschiedenen Vereinen und Verbänden.

Imkerverein wählt neuen Vorstand

>>> Imkerverein wählt neuen Vorstand

Eine neue Ära begann für den Imkerverein Traunfeld bei der Jahresversammlung im Gasthaus Pinzel. Willi Fuchs, der seit 37 Jahren den Vorsitz führte, stellte sich aus Altersgründen nicht mehr zur Wiederwahl. Neuer Vorsitzender ist Markus Bösl aus Lauterhofen, der seit vier Jahren aktiver Imker ist.

JV des SRK Deinschwang

>>> Jahresversammlung der SRK Deinschwang

Richard Kotzbauer bleibt der Vorsitzende der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Deinschwang. Das ergab die Wahl, anlässlich der Jahresversammlung. Für langjährige Treue zum Bayerischen Soldatenbund ehrte der Vorsitzende für 25 Jahre Albert Plank und für zehn Jahre Treue Franz Plank.

JV des Heimatvereins Wurschtbachtal Deinschwang

>>> Heimatverein Wurschtbachtal mit neuem Vorstand

Peter Neumeier ist der neue Vorsitzende des Heimatvereins Wurschtbachtal Deinschwang. So das einstimmige Ergebnis bei der Wahl anlässlich der Jahresversammlung im Vereinsheim. Besonderes Highlight des Vereins wird in diesem Jahr das 50jährige Jubiläum des Felsenfestes im August.

JV des OGV Lauterhofen

>>> Jahresversammlung des SV Lauterhofen

Noch viel steht dem Sportverein in Lauterhofen in diesem Jahr bevor. Das kündigte der Vorsitzende Helmut Spagl bei der Jahresversammlung im Schützenhaus an. Mit einer Ehrenurkunde für 40 Jahre Treue zum Verein wurde die Schatzmeisterin Petra Geitner geehrt.

JV des OGV Lauterhofen

>>> OGV Lauterhofen ehrt Mitglieder

Bei einer Flut von Ehrungen wurden bei der Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauverein Lauterhofen Mitglieder für langjährige Treue ausgezeichnet. Nach Rückblicken auf das vergangene Jahr stellte die Vorsitzende Renate Meier die geplanten Aktivitäten für die kommenden Monate vor.

JV des VdK Lauterhofen

>>> Neuwahlen bei den Grafenbuch Schützen

Richard Kotzbauer bleibt der Schützenmeister der Grafenbuch Schützen Ballertshofen. Das ergab die Wahl anlässlich der Jahresversammlung im Schützenhaus. Neuer Stellvertreter ist Stefan Lehmeier, der den seit 15 Jahren amtierenden Vize-Chef Günter Donhauser ablöste, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

JV des VdK Lauterhofen

>>> VdK will Barrieren beseitigen

Weiter im Steigen ist beim VdK Lauterhofen die Mitgliederbewegung. Das belegte der Vorsitzende Werner Schuppe bei der Jahresversammlung im Pfarrheim mit neun Neuzugängen im vergangenen Jahr. Eine Reihe von Mitgliedern wurde für langjährige Treue zum Verband geehrt.

JV der FFW Lauterhofen

>>> Jahresversammlung der FF Lauterhofen

Die Stützpunktfeuerwehr Lauterhofen hofft auf den baldigen Neubau des geplanten Feuerwehrhauses. Zu diesem Wunsch führte der Vorsitzende Hans Treike bei der Jahresversammlung im Lauteracher-Hof den derzeit erheblichen Platzmangel im jetzigen Gebäude an.

JV der FFW Brunn

>>> FFW Brunn mit neuem Vorstand

Simon Niebler ist der neue Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Brunn. Bei der Jahresversammlung im Gasthaus Gruber hatte sich der amtierende Vereinschef Stephan Spies nicht mehr zur Wahl gestellt.

Ehrungen bei der JV der FF Deinschwang

>>> FFW Deinschwang: Festvorbereitungen laufen

„Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen zum 125. Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Deinschwang, das vom 3. bis 5. Juni gefeiert wird“. Das berichtete bei der Jahresversammlung im Vereinsheim Wurschtbachtal der Vorsitzende Martin Lubner.

Ehrungen verdienter GZV-Mitglieder

>>> Jahresversammlung des GZV

Stefan Meier aus Ballertshofen bleibt der Vereinsmeister des Geflügelzuchtvereins Lauterhofen. Den Titel verteidigte Meier mit 941 Punkten seiner Zwerghühnern „Sebright gold-schwarzgesäumt", wie der Vorsitzende Franz Moosburger bei der Jahresversammlung im Gasthaus Gruber berichtete.

Berufsinformationstag

>>> Einblick in verschiedenste Berufe

Zur Berufsfindung boten die Mittelschule Lauterhofen zusammen mit der Schwarzachtal Schule Berg den Schülern der 8. und 9. Klassen einen Berufsinformationstag. 13 Betriebe aus Lauterhofen, Berg und Neumarkt stellten den interessierten Besuchern verschiedenste Berufe vor.

Georg Weikert erhielt das Europakreuz

>>> Europakreuz für Egon Weikert

Das Europakreuz der Confederation Europeenne Anciens des Combattants (CEAC), erhielt der Vorsitzende der Reservisten- und Soldatenkameradschaft Lauterhofen Egon Weikert. Informieren Sie sich hier über weitere Ehrungen im Festsaal des Rathauses Lauterhofen.

Georg Weikert erhielt das Europakreuz

>>> First Responder jetzt mit Notfall-Taschen-EKG

Durch eine großzügige Spende in Höhe von 250 EUR durch die Raiffeisenbank und 300 EUR durch den Geflügelzuchtverein konnte für die First Responder-Gruppe Lauterhofen ein Notfall-Taschen-EKG mit Zubehör beschafft werden.

Ehrung verdienter Mitglieder bei der JV der FF Engelsberg.

>>> Jahresversammlung FF Engelsberg

„Mit dieser jungen und dynamischen Mannschaft können wir gut in die Zukunft blicken“. So lobte Bürgermeister Ludwig Lang die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Engelsberg bei der Jahresversammlung im Gasthaus Stigler.

Auszeichnung verdienter Sportler der Marktgemeinde Lauterhofen

>>> Auszeichnung verdienter Sportler

Beim Neujahresempfang in Lauterhofen hat Bürgermeister Ludwig Lang verdiente Sportler der Gemeinde ausgezeichnet: Christiane Niebler, Magdalena Stepper, Annalena Kuhn, Nicolas Hofmann, Moritz Vielwerth, Willibald Gottschalk, Maximilian Geitner und Johannes Meier.

Georg Deinhardt trägt sich ins Goldene Buch der Marktgemeinde ein.

>>> Bürgermedaille für Georg Deinhard

In Würdigung seiner „besonderen Verdienste“ auf politischen als auch auf sozialem und wirtschaftlichem Gebiet erhielt Georg Deinhard aus Deinschwang auf Beschluss des Marktrates vom 16. Dezember beim Neujahresempfang die Bürgermedaille des Marktes Lauterhofen.

Neujahrsempfang 2016

>>> Neujahrsempfang Lauterhofen 2016

Beim Neujahrsempfang erinnerte Staatssekretär Albert Füracker an die Leistungen in der Marktgemeinde Lauterhofen, die jetzt an der „Aussaat“ unter Altbürgermeister Peter Braun erkennbar werden. Für den Staatssekretär ist Lauterhofen ein Musterbeispiel für unternehmerischen Fleiß.

Spendenübergabe Weihnachtsmarkt Lauterhofen

>>> Weihnachtsmarkt: Spendenübergabe

Der Weihnachtsmarkt in Lauterhofen erbrachte einen Gesamterlös von 6.743,08 Euro, den jetzt die Veranstalter für verschiedene gemeinnützige Zwecke spendeten. Mit diesem inzwischen 24. Weihnachtsmarkt erzielten diese Märkte bislang insgesamt 100.077,77 Euro für gemeinnützige Zwecke.

 

Weitere Berichte finden Sie im Archiv 2015.

 

Webentwicklung: Gabriele Krieger