Wappen Lauterhofen Markt Lauterhofen

Wertstoffhof | Abfallwirtschaft in Lauterhofen

Die Anlieferung von Abfällen auf dem Wertstoffhof des Marktes Lauterhofen ist nur noch während der Öffnungszeiten möglich.


Der Wertstoffhof in Lauterhofen

Elektroschrott


Elektroschrott kann nun zu den genannten Öffnungszeiten beim Wertstoffhof abgegeben werden. Eine Anlieferung auf dem Gelände des ehemaligen Bauhofes / ehemaliger Bahnhofsplatz ist nicht mehr möglich.


Abfallwirtschaft des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

Problemmüllsammlung 2021

Samstag, 06.03.2021, 08.00 - 09.30
Freitag, 27.08.2021, 15.00 - 16.30
jeweils in Lauterhofen am Bahnhofsplatz (ehemaliger Bauhof)

Infoblatt zur Problemmüllsammlung >>

Weitergehende interessante Informationen und Formulare rund um die Abfallwirtschaft >> des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. Darunter z.B. die Sperrmüllanmeldung online, Antragsformulare und vieles mehr.



Abfuhrpläne

Die Abfuhrtermine werden auch im Umweltkalender des Landkreises Neumarkt veröffentlicht. Der Kalender wird jedem Haushalt zugestellt oder kann hier als PDF heruntergeladen werden.
Außerdem finden Sie Abfuhrpläne für alle Abfallarten unter:
www.landkreis-neumarkt.de/abfallwirtschaft
Einen interaktiven Abfuhrplan können Sie sich als Kalender oder Terminliste unter https://www.abfuhrplan-landkreis-neumarkt.de/lauterhofen erstellen und anschließend ausdrucken, speichern oder als Kalenderdatei einbinden.
Auch im Mitteilungsblatt des Marktes Lauterhofen, welches im zwei Monats Rhythmus erscheint, werden die jeweils geltenden Abfuhrtermine aufgeführt.



Verkaufsstellen für Restmüll- und Biomüllsäcke

Informieren Sie sich hier per PDF, wo Sie Restmüll- und Biomüllsäcke käuflich erwerben können.

Papiertonne

Wie bekomme ich eine Papiertonne? Was mache ich, wenn meine Papiertonne kaputt ist? Was darf hinein - und was nicht? Hier erfahren Sie Wissenwertes zur Papiertonne in Lauterhofen.

Über den Wertstoffhof Lauterhofen

Der Wertstoffhof ist Teil des Bauhofes Lauterhofen. Informieren Sie sich hier über die Aufgaben und Mitarbeiter des Bauhofs sowie das neue Bauhofgelände.